Wachenneubau

Seit unserem Einzug in die aktuelle Rettungswache an der Hüttenstraße ist die Rettungsdienst Hagelstein GmbH stetig gewachsen - sowohl personell als auch den Fuhrpark betreffend.
Da unserer aktueller Standort der Firmengröße und den allgemeinen Vorgaben nicht mehr gewachsen ist, wurde die Errichtung einer neuen Rettungswache geplant.

Diese wird seit Anfang 2021 neben der Polizeiwache Hüsten, direkt am Autobahnzubringer zur A46 errichtet.

Mit der Neuerrichtung bieten wir unseren Mitarbeitern ein hochmodernes Arbeitsumfeld sowie durch den zentralen Standort eine optimale Abdeckung für unser Einsatzgebiet Arnsberg-Hüsten.

Geplante Fertigstellung ist (Stand Juli 2021) das Frühjahr 2022.

Stand: 26.03.2021

Die Baumaßnahme nimm fahrt auf.

Die Fundamente für das Wachengebäude sind vergossen.

Die Fundamente für die Fahrzeughalle werden ausgekoffert.

Stand: 14.04.2021

Die Fundamente der Halle wurden vergossen.

Der Kran wird geliefert und errichtet.

Stand: 19.04.2021

weitere Absteckmaßnahmen für den Bau der Bodenplatte wurden vorgenommen.

Stand: 23.04.2021

Die Schalungen für die Bodenplatten und weitere Fundamente werden gesetzt.

Baustahl wird auf den Fundamenten verflochten.

Stand: 24.05.2021

Die Bodenpaltte des Wachgebäudes wurde gegossen.

Die Bodenplatte für die Halle wird geschalt und Furniereisen wird eingebracht.

Stand: 26.05.2021

Die ersten Mauern werden errichtet.

Stand: 01.06.2021

Die Außenmauern des Erdgeschosses stehen.

Stand: 05.07.2021

Die Innenmauern sind hochgezogen.

Das Erdgeschoss eingerüstet.

Die Etagendecke wird verlegt.

Stand: 15.07.2021

Es wird begonnen, das 1. Obergeschoß zu mauern.

Die Etagendecke wurde vollständig vergossen.

Stand: 20.07.2021

Die Mauern des ersten Obergeschoßes stehen größtenteils.

weitere Infos und Bilder folgen !