Fuhrpark

Zur Zeit besetzen wir drei Rettungswagen im Stadtgebiet Arnsberg sowie zwei Krankentransportwagen.

Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen und deren Ausstattung finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Rettung Arnsberg 3 - RTW - 1

Typ: RTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ C)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2020

Motorisierung: 3 Liter Common-Rail-Diesel 190 PS

Gewicht: 5,0 Tonnen

Ausbauer: Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeugbau

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC3

mehr Infos zur Ausstattung unserer RTW

Rettung Arnsberg 3 - RTW - 2

Typ: RTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ C)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2017

Motorisierung: 3 Liter Common-Rail-Diesel 190 PS

Gewicht: 5,0 Tonnen

Ausbauer: Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeugbau

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC3

mehr Infos zur Ausstattung unserer RTW

Rettung Arnsberg 3 - RTW - 3

Typ: RTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ C)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2017

Motorisierung: 3 Liter Common-Rail-Diesel 190 PS

Gewicht: 5,0 Tonnen

Ausbauer: Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeugbau

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC3

mehr Infos zur Ausstattung unserer RTW

Rettung Arnsberg 3 - RTW - 4 (Reserverfahrzeug)

Typ: RTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ C)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2014

Motorisierung: 2,2 Liter Common-Rail-Diesel 163 PS

Gewicht: 3,5 Tonnen

Ausbauer: System Strobel

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC2

mehr Infos zur Ausstattung unserer RTW

Rettung Arnsberg 3 - KTW - 1

Typ: KTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ A2)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2017

Motorisierung: 2,2 Liter Common-Rail-Diesel 163 PS

Gewicht: 3,5 Tonnen

Ausbauer: Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeugbau

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC2

mehr Infos zur Ausstattung unserer KTW

Rettung Arnsberg 3 - KTW - 2

Typ: KTW (DIN EN 1789 Krankenkraftwagen Typ A2)

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter

Erstzulassung: 2020

Motorisierung: 2,2 Liter Common-Rail-Diesel 138 PS

Gewicht: 3,5 Tonnen

Ausbauer: Hospi-Mobil

Funk: Sepura STP9000 und SRG 3900 mit HBC2

mehr Infos zur Ausstattung unserer KTW